Eine Ausnahmesituation

Camping La Pinède en Provence ist ideal gelegen, um alle Sehenswürdigkeiten der Region zu nutzen. Sie befinden sich an der Kreuzung zwischen Ardèche, Drôme, Vaucluse und Gard. In weniger als einer Autostunde erreichen Sie bequem: Orange, Avignon, Pont-du-Gard, Montélimar, Vaison-la-Romaine, prähistorische Höhlen, Vergnügungsparks, Festivals, Naturstätten, Wanderwege und Klettergebiete. Bei Ihrem Besuch auf unserem Campingplatz in der Nähe des Pont du Gard wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig. Darüber hinaus bieten wir vor Ort verschiedene Aktivitäten und Unterhaltung für die ganze Familie an. An der Rezeption halten wir für Sie viele Prospekte bereit, um mehr über die Region zu erfahren.

Gards Brücke

In nur 40 Minuten mit dem Auto von unserem Familiencampingplatz erreichen Sie den Pont du Gard, Sie werden eines der schönsten römischen Bauwerke in perfektem Zustand beobachten. Machen Sie im Herzen der wilden Garrigue einen herrlichen Spaziergang im Herzen der Natur. Sie werden den Pont du Gard aus verschiedenen Blickwinkeln entdecken. Dieses antike Werk aus dem 1. Jahrhundert ist eines der am besten erhaltenen römischen Überreste. Sie werden es genießen, sich an den Ufern des Gardon niederzulassen, um diesen Steinriesen zu beobachten.

Die sportlichen Aktivitäten

Die Aktivitäten in der Umgebung unseres Hauses werden nicht fehlen. Sie können zahlreiche Wanderungen unternehmen, in den Gorges de l'Ardèche Kanu fahren, Radtouren machen, Mountainbike fahren, an Ihrem Schwung arbeiten oder sich im Klettern versuchen. Wir kennen alle guten Adressen. Eines der Must-Sees in der Region ist die ViaRhôna. Diese hervorragende Radroute, 815 km lang, bietet herrliche Panoramen: von den Stränden der Camargue bis zu den Weinbergen der Côtes du Rhône, vorbei an den hochgelegenen Dörfern der Provence und den Lavendelfeldern.

Gourmet-Touren

Die Region ist bekannt für ihr sonnenverwöhntes Obst und Gemüse, farbenfrohe Märkte und verlockende kulinarische Spezialitäten. Wir empfehlen Ihnen, zu den nahe gelegenen provenzalischen Märkten zu gehen, um ein Souvenir der Region mitzunehmen: Vaison-la-Romaine, Pont-Saint-Esprit und Sainte-Cécile-les-Vignes. Vergessen Sie nicht, einen Abstecher nach Montélimar zu machen, um seinen berühmten Nougat zu probieren.

Naturstätten

In weniger als einer Autostunde sind Sie im Herzen üppiger Natur, an Naturschauplätzen, die Sie in eine andere Zeit zurückversetzen werden. Machen Sie einen Zwischenstopp in der Vorgeschichte mit einem Besuch der Aven d'Orgnac, einer Höhle und eines Museums, das mehr als 100 Millionen Jahre nachzeichnet. Entdecken Sie auch die Grotte de la Salamandre, eine magische Höhle, die mit gigantischen Stalagmiten geschmückt ist. Verpassen Sie nicht die Cascades du Sautadet, eine magische geologische Stätte, die von der Cèze geformt wurde.

Vergnügungsparks

In den Freizeit- und Tierparks der Region können Jung und Alt Spaß haben, lernen und entdecken. Wir empfehlen Ihnen, zur Krokodilfarm in Pierrelatte zu gehen, um die Entwicklung von Reptilien in einem geschützten Naturgebiet zu beobachten. Fahren Sie weiter mit dem Parc Spirou Provence, dann dem Village des Enfants in Montagnac und enden Sie mit dem Lehrbauernhof Au Bonheur des Animaux.

Museen

Zahlreiche Museen sind weniger als eine Autostunde von unserem Familien- und 3-Sterne-Campingplatz entfernt. Wir laden Sie ein, das Lavendelmuseum, das Luftfahrtmuseum, das Archäologische Museum von Vaison-la-Romaine, das Orangenmuseum, das Weinmuseum und das Süßigkeitenmuseum zu entdecken. Gehen Sie zur Rezeption Ihres Campingplatzes, wir teilen Ihnen alle guten Adressen in der Umgebung mit.

Malerische Dörfer

Einige Kilometer entfernt empfehlen wir Ihnen, einige der schönsten Dörfer der Gegend zu besuchen. Sie werden Sie mit ihren Kopfsteinpflasterstraßen, ihren historischen Denkmälern und ihren blumigen Plätzen bezaubern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in La Garde-Adhémar mit seinen weißen Steinfassaden, in Bollène mit dem Höhlendorf Barry, in Pont-Saint-Esprit über die älteste Brücke der Rhône, in Gigondas, umgeben von mehr als 1 200 Hektar Weinberge und in Barjac mit dem Label "Village de Caractère".

Geschichtsträchtige Städte

Die größten Städte der Region sind nur wenige Autominuten entfernt. Wir empfehlen Ihnen, nach Avignon zu fahren, um das von Stadtmauern umgebene Stadtzentrum und seine berühmte Brücke zu besuchen. Fahren Sie mit dem Besuch von Orange und seinen vielen Überresten aus der Römerzeit fort. Fahren Sie mit Vaison-la-Romaine und seiner 2.000-jährigen Open-Air-Geschichte fort. Verlängern Sie Ihren Besuch mit Montélimar und der Entdeckung seines Château des Adhémar. Beenden Sie Ihre Tour mit Uzès, dem ersten Herzogtum Frankreichs und seinem berühmten Place aux Herbes.

Feste

Die Region ist geprägt von zahlreichen Festivals, Konzerten und kulturellen Veranstaltungen. Fragen Sie unser Team nach den nächsten Terminen, die Sie während Ihres Zwischenstopps auf dem Campingplatz La Pinède in der Provence nicht verpassen sollten. Die unumgänglichen Veranstaltungen sind die Chorégies d'Orange, das Avignon Festival, Vaison Danses, die Truffle Festivals und viele andere.